BANNER

Neue Biontech-Discount- und Bonus-Strategien  

Das Kommunikationsdesaster um etwaige Nebenwirkungen der konventionellen Coronavirus-Impfstoffe von Astra Zeneca und Johnson & Johnson und das Auftauchen neuer Virus-Varianten rückt die mRNA-Impfstoff-Hersteller Biontech (BNTX, US09075V1026) und Moderna erneut ins Interesse der Investoren. Zertifikate gibt’s mittlerweile von SG und HVB – sie beziehen sich auf die an der Nasdaq gelisteten ADRs, weshalb die Produktparameter in US-Dollar definiert sind.

Discount-Strategie mit 15 Prozent Puffer (September)

Wer davon ausgeht, dass die Biontech-Aktie Mitte September in etwa auf dem aktuellen Niveau notiert, könnte auf das SG-Discount-Zertifikat mit der ISIN DE000SD3XHS7 setzen: Beim Kaufpreis von 102,48 Euro bringt das Produkt bei unveränderten Wechselkursen einen maximalen Gewinn von 13,53 Euro oder 30,6 Prozent p.a. ein, sofern die Aktie am 17.9.21 auf oder über dem Cap von 140 US-Dollar schließt; andernfalls gibt’s einen Barausgleich in Höhe des Schlusskurses.

Bonus-Strategie mit Cap für Renditeoptimierer (Dezember)

Wer mehr Puffer sucht, nimmt eine Barriere in Kauf: Das Quanto-Bonus-Zertifikat mit Cap der HVB mit der ISIN DE000HR6U5D6 zahlt bei Fälligkeit am 24.12.21 den Bonus- und Höchstbetrag von 220 Euro, wenn die Aktie bis zum 17.12.21 niemals die Barriere bei 110 US-Dollar verletzt (Sicherheitspuffer 23,7 Prozent). Aus dem Kaufpreis von 143,83 Euro (leichtes Abgeld von 1% auf die Aktie!) errechnet sich eine Renditechance von 76,17 Euro oder 52,7 Prozent p.a. (Barausgleich bei Bruch der Barriere).

Bonus-Strategie mit Cap für Sicherheits-Fans (Dezember)

Stattliche 35 Prozent Puffer gibt’s beim HVB-Quanto-Bonus mit Cap mit der ISIN DE000HR6U511: Wird die Barriere bei 95 US-Dollar bis zum 17.12.21 niemals geknackt, zahlt das Produkt ganze

180 Euro aus – bei einem Kaufpreis von 135,65 Euro (sattes Abgeld von 6,5 Prozent) beläuft sich die Renditechance damit auf 44,35 Euro oder 51,6 Prozent (Barausgleich bei Bruch der Barriere).

ZertifikateReport-Fazit: Die Biontech-Discount- und Bonus-Zertifikate eignen sich grundsätzlich für alle Anleger, die keine Angst vor Schwankungen haben, aber auf dem aktuellen Kursniveau vor einem Direktinvestment zurückschrecken und mit Sicherheitspuffer investieren.  

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Biontech-Aktien oder von Anlageprodukten auf Biontech -Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Autor: Thorsten Welgen

Quelle: zertifikatereport.de

Veröffentlicht am 21.04.2021 um 08:28 Uhr.
 

ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Zertifikate News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2021 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.