BANNER

EuroStoxx50-Zertifikate mit 35% und 60% Sicherheitspuffer

Der EuroStoxx50-Index (ISIN: EU0009658145), der die 50 wichtigsten Aktien des Euroraumes enthält, ist nach wie vor einer der beliebtesten Basiswerte für Anlageprodukte. Zertifikate auf den EuroStoxx50-Index eignen sich vor allem für jene selbst entscheidenden Anleger, die mit Hilfe einer halbwegs stabilen Indexentwicklung zu wahrnehmbaren Renditen gelangen wollen.

Die derzeit von der Landesbank Baden-Württemberg zur Zeichnung angebotenen Deep Express-Zertifikate auf den EuroStoxx50-Index sprechen Anleger mit unterschiedlich hohen Renditewünschen und Sicherheitspuffern an.

35% und 60% Sicherheitspuffer, sinkende Rückzahlungsschwellen

Notiert der EuroStoxx50-Index am 16.12.21 auf oder oberhalb des am 7.10.20 festgestellten Startwertes, dann wird das Zertifikat, ISIN: DE000LB2JXA2, mit 1.021,50 Euro je Nominalwert von 1.000 Euro zurückbezahlt.

Nach dem zweiten Laufzeitjahr wird die Rückzahlung des Zertifikates bereits mit 1.043,00 Euro erfolgen, wenn der Index am 15.12.22 auf oder oberhalb des auf 95 Prozent des Nennwertes gesunkenen Rückzahlungslevels notiert. Die Vorgangsweise der jährlich um fünf Prozent sinkenden Rückzahlungslevels und der um 2,15 Prozent steigenden Auszahlungsbeträge wird auch in den verbleibenden Laufzeitjahren angewendet.

Läuft das Zertifikat bis zum letzten Bewertungstag (17.12.26), dann wird es mit dem Höchstbetrag von 1.129,00 Euro zurückbezahlt, wenn der EuroStoxx50-Index an diesem Tag auf oder oberhalb der bei 40 Prozent des Startwertes liegenden Barriere notiert. Um diese tief gelegte Barriere zu unterschreiten, müsste, der Index die langjährigen Tiefstände vom März 2009 bei weitem unterbieten. Befindet sich der EuroStoxx50-Index an diesem Tag mit mindestens 60 Prozent im Vergleich zum Startwert im Minus, dann wird das Zertifikat mit der tatsächlichen negativen Indexentwicklung im Verhältnis zum Startwert zurückbezahlt.

Mit dem LBBW-Deep Express-Zertifikat, ISIN: DE000LB2JXJ3, können Anleger in den nächsten 6 Jahren und 2 Monaten bei einem bis zu 35-prozentigen Indexrückgang sogar Bonuszahlungen von 4 Prozent pro Beobachtungsperiode erwirtschaften.

ZertifikateReport-Fazit: Die Deep Express-Zertifikate auf den EuroStoxx50-Index sprechen Anleger mit unterschiedlichen Risikobereitschaften und Renditevorstellungen an, die auch bei einem Indexrückgang zu positiver Rendite gelangen wollen.

Quelle: zertifikatereport.de

Veröffentlicht am 28.09.2020 um 07:34 Uhr.
 

ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Zertifikate News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2020 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.