BANNER

DivDAX-Zertifikat mit 3,5% Bonuschance und 35% Schutz

Langfristig agierende, erfolgreiche Investoren, wie die Börsenlegende Warren Buffett, legen bei den ausgewählten Aktien hohen Wert auf hohe Dividendenrenditen. Für solche Langfristanleger mit einer eher konservativen Anlagestrategie berechnet die Deutsche Börse den DivDAX (ISIN: DE000A0C33C3), der die 15 DAX-Werte mit den höchsten Dividendenrenditen enthält.

Für Anleger, die direkt oder indirekt von der Wertentwicklung des als Kursindex konstruierten DivDAX (Dividendenzahlungen werden nicht berücksichtigt) profitieren wollen, steht eine Vielzahl von ETFs, Anlagezertifikaten und Anleihen zur Verfügung. Mit dem neuen HVB-Express Plus-Zertifikat können Anleger in maximal fünf Jahren auch bei einem deutlichen Indexrückgang positive Rendite erwirtschaften.

3,5 Prozent Bonuschance pro Beobachtungsperiode, sinkende Schwellen

Der am 25.9.20 festgeschriebene Schlussstand des DivDAX wird als Basispreis für das Express Plus-Zertifikat fixiert. Wenn der Index am ersten Beobachtungstag (23.11.21) auf oder oberhalb des an diesem Tag bei 95 Prozent des Basispreises liegenden vorzeitigen Rückzahlungslevels notiert, dann wird das Zertifikat mit 1.035 Euro zurückbezahlt. Auch an den nachfolgenden, im Jahresabstand angebrachten Beobachtungstagen wird die vorzeitige Rückzahlung inklusive Bonuszahlung auch bei einem schwächeren Indexstand erfolgen. Notiert der DivDAX am 23.11.22 oberhalb des nunmehr auf 90 Prozent des Basispreises reduzierten Rückzahlungslevels, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit 1.070 Euro je Nennbetrag von 1.000 Euro erfolgen. Die Vorgangsweise der jährlich um fünf Prozent sinkenden Rückzahlungsschwellen und der um jährlich 3,50 Prozent steigenden Bonuszahlungen wird auch in den verbleibenden Laufzeitjahren angewendet.

Notiert der Index am letzten Beobachtungstag (23.11.26) auf oder oberhalb der bei 65 Prozent des Basispreises liegenden Barriere, dann wird das Zertifikat mit seinem Höchstbetrag von 1.210 Euro zurückbezahlt. Befindet sich der Index an diesem Tag mit mehr als 35 Prozent im Minus, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit der negativen prozentuellen Indexentwicklung im Vergleich zum Basispreis erfolgen.

Das HVB-Express Plus-Zertifikat auf den DivDAX, ISIN: DE000HVB4PK2, maximale Laufzeit bis 30.11.26, kann noch bis 24.9.20 mit 1.010 Euro gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Dieses Express-Zertifikat ermöglicht in den nächsten 6 Jahren und 2 Monaten bei einem bis zu 35-prozentigen Kursrückgang des DivDAX die Chance auf eine Bruttorendite von 3,50 Prozent für jede Zinsperiode, wobei sich die erste Periode über 14 Monate erstreckt.

Quelle: zertifikatereport.de

Veröffentlicht am 01.09.2020 um 07:36 Uhr.
 

ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Zertifikate News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2020 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.