BANNER

Öl & Gas-Index-Zertifikat mit unlimitiertem Renditepotenzial

Der aus historischer Sicht einmalige Einbruch des WTI-Futures Kontraktes wirkte sich logischerweise stark auf den Öl-Spotpreis und die Aktienkurse von Unternehmen der Öl- und Gasbranche aus. Mittlerweile konnte sich sowohl die Preise für WTI, Brent Crude Oil und die Kurse der Öl-Aktien wieder deutlich erholen.

Für Anleger, die von einer weiteren Erholung des Ölpreises ausgehen, könnte eine Investition in den STOXX® Europe 600 Oil & Gas (Price) Index (ISIN:EU0009658780) interessant sein. Derzeit setzt sich der Indexaus den 22 größten europäischen Gesellschaften, die sich mit der Gewinnung und/oder Weiterverarbeitung von Gas und Öl beschäftigen, zusammen. Da der Index als Preisindex konzipiert ist, bleiben Dividendenzahlungen für die Indexentwicklung ohne Bedeutung. Einige der bekanntesten Indexbestandteile sind beispielsweise die BP-, die Royal Dutch Shell-, die ENI-, die Repsol- und auch die österreichische OMV-Aktie. Deutsche Aktien sind nicht im Index enthalten.

Im Verlauf des Corona-Aktiencrashes verlor der Index die Hälfte seines Wertes, konnte sich danach aber wieder deutlich erholen. Wer das unbestreitbare Kursrisiko des direkten Indexinvestments reduzieren möchte und dennoch vollständig an einem Kursanstieg des Index teilhaben möchte, könnte die Investition in das aktuell zur Zeichnung angebotene Öl & Gas Index Plus Bonus-Zertifikat der RCB in Erwägung ziehen.

15% Bonuschance und 40% Schutz

Der Indexschlussstand vom 9.6.20 wird als Startwert für das klassische Bonus-Zertifikat ohne Cap mit am Bewertungstag aktivierter Barriere fixiert. Bei 60 Prozent des Startwertes wird sich die Barriere des Zertifikates befinden. Bei 115 Prozent des Startwertes wird der Bonuslevel liegen.

Notiert der Index am finalen Bewertungstag (4.6.25) oberhalb des Bonuslevels, dann partizipieren Anleger vollständig an diesem Kursanstieg. Notiert der Index an diesem Tag oberhalb der Barriere und unterhalb des Bonuslevels, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit dem Bonuslevel von 115 Prozent des Startwertes erfolgen. In diesem Fall wird das Zertifikat eine Jahresbruttorendite von 2,80 Prozent abwerfen. Befindet sich der Index am Bewertungstag unterhalb der 60-Prozent-Barriere, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit der negativen Indexentwicklung im Verhältnis zum Startwert erfolgen.

Das RCB-Öl & Gas Index Plus Bonus-Zertifikat, fällig am 10.6.25, ISIN: AT0000A2GH16, kann noch bis 8.6.20 in einer Stückelung von 1.000 Euro gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Mit diesem Bonus-Zertifikat können Anleger bei einem bis zu 40-prozentigen Indexrückgangeine Mindestjahresrendite von 2,80 Prozent erwirtschaften. Legt der Index um mehr als 15 Prozent zu, dann werden sich die Renditechancen drastisch erhöhen.

Veröffentlicht am 19.05.2020 um 06:57 Uhr.
 

ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Zertifikate News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2020 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.