EuroStoxx50-Fixkupon-Express mit 3,20% Zinsen und 35% Schutz

Vom seinem 10-Jahres-Hoch bei 3.829 Punkten vom April 2015 ist der EuroStoxx50 (EU0009658145) nur noch etwa 100 Punkte entfernt – wer auf dem aktuellen Niveau von 3.720 Punkten investieren möchte und auf regelmäßige Erträge aus ist, könnte sich mit einem Fixkupon-Express-Zertifikat positionieren und von einem attraktiven Sicherheitspuffer profitieren.

Maximal 3 Jahre Laufzeit – halbjährliche Beobachtungstermine

Der Tilgungslevel des Fixkupon-Express-Zertifikats der UBS (ISIN DE000UBS7990) wurde anhand des Startkurses vom 19.11.19 auf 3.704,88 Punkte fixiert, die bis zum finalen Bewertungstag kontinuierlich aktive Barriere wird auf 65 Prozent des Schlusskurses festgelegt – die maximale Rendite bei vollständiger Kapitalrückzahlung ist also gesichert, solange der Index innerhalb der nächsten drei Jahre nie mehr als 35 Prozent verliert, also unter das Handelsniveau von 2.408,17 Punkten (Mitte 2012) sinkt.

Anleger erhalten am ersten der halbjährlichen Zinstermine (26.5.20) unabhängig von der Aktienkursentwicklung einen Kupon in Höhe von 1,60 Euro (=3,17 Prozent p.a.). Notiert die Aktie am ersten Bewertungstag (19.5.20) zudem auf oder oberhalb des Tilgungslevels, wird das Produkt vorzeitig fällig und zugleich zum Nennwert von 100 Euro zurückgezahlt. Nur bei einem Aktienkurs unter dem Tilgungslevel verlängert sich die Laufzeit zunächst bis zum nächsten Bewertungstag (19.11.20), an dem analog verfahren wird.

Kommt es zu keiner vorzeitigen Fälligkeit, dann entscheidet am finalen Bewertungstag (21.11.22) die Barriere über die Rückzahlung: Solange diese niemals verletzt wurde, erhalten Anleger den vollständigen Nennwert zurück und erzielen die Maximalrendite. Das gilt auch für den weniger wahrscheinlichen Fall, in dem der Aktienkurs die Barriere unterschreitet und sich anschließend wieder auf das Niveau der Tilgungsschwelle erholt. Andernfalls – bei gebrochener Barriere und einem Kurs unterhalb des Tilgungslevels – erfolgt die Rückzahlung eines Betrags, der dem Indexschlussstand entspricht. Der Rückzahlungsbetrag spiegelt dann die Kapitalverluste eines Direktinvestments zum Startkurs.

ZertifikateReport-Fazit: Das Fixkupon-Express-Zertifikat der UBS richtet sich an konservative Anleger, die auf dem derzeitig hohen Kursniveau des EuroStoxx50 eine ausschüttungsorientierte Strategie mit komfortablem Sicherheitspuffer verfolgen möchten.

Autor: Thorsten Welgen

Quelle: zertifikatereport.de

Veröffentlicht am 21.11.2019 um 06:09 Uhr.

ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Zertifikate News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.