Europa Nachhaltigkeits Bond: -10%, 0% oder 24% Rendite

Für Anleger, die sich nicht mit den kaum vorhandenen Sparbuchzinsen zufriedengeben wollen, führt nach wie vor kein Weg am Aktienmarkt vorbei. Die Kursschwankungen der vergangenen Wochen verdeutlichen allerdings, dass ein direktes Investment in den Aktienmarkt mit erheblichen Kursrisiken verbunden sein kann. Ausgewählte Strukturierte Anlageprodukte, wie der aktuell zur Zeichnung angebotene RCB-Europa Nachhaltigkeits Bond 90%, der sich auf einen möglichst sicheren Basiswert bezieht und unabhängig von der Kursentwicklung dieses Basiswertes das maximale Verlustrisiko auf 10 Prozent begrenzt, bieten Anlegern bei einer positiven Entwicklung des Basiswertes äußerst interessante Renditechancen.

Als Basiswert des Nachhaltigkeit Bonds wurde der STOXX® Europe ESG Leaders Select 30 Price EUR Index (ISIN: CH0298407328) ausgewählt. Dieser Index enthält 30 europäische Aktien von Gesellschaften, die die Aufnahmekriterien ökologisches, soziales und verantwortungsvolles Handeln erfüllen und die über niedrige Volatilität und hohen Dividenden verfügen. Indexanpassungen erfolgen vierteljährlich.

-10%, 0% oder 24% Renditechance

Der STOXX® Europe ESG Leaders Select 30 Index-Schlusskurs vom 10.10.19 wird als Startwert für den Nachhaltigkeits Bond festgeschrieben. In sechs Jahren, und zwar am 8.10.25 wird der dann aktuelle Indexstand mit dem Startwert verglichen.

Notiert der Index an diesem Tag im Vergleich zum Startwert im Plus, dann wird das Zertifikat mit 124 Prozent des Ausgabepreises zurückbezahlt, was einer Jahresrendite von 3,64 Prozent entsprechen wird. Notiert der Index an diesem Tag zwischen 90 und 100 Prozent des Startwertes, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit 100 Prozent des Ausgabepreises erfolgen. Befindet sich der Indexstand in sechs Jahren mit mehr als zehn Prozent im Minus, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates - unabhängig, wie tief der Index wirklich gefallen ist, mit 90 Prozent des Ausgabepreises getilgt.

Da sich die teilweise Kapitalgarantie des Produktes ausschließlich auf das Laufzeitende des Zertifikates bezieht, sollte nur jenes Kapital investiert werden, das bis zum Laufzeitende des Zertifikates nicht benötigt wird. Ein vorzeitiger Verkauf des Zertifikates kann zu Kapitalverlusten führen.

Das Zertifikat-Europa Nachhaltigkeits Bond 90%, ISIN: AT0000A29TE6, fällig am 13.10.25, kann noch bis 9.10.19 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Dieses Zertifikat ermöglicht in sechs Jahren bei einem Kursanstieg des STOXX® Europe ESG Leaders Select 30 Index die Chance auf eine Bruttorendite von 24 Prozent. Das maximale Verlustrisiko beträgt zehn Prozent.

Quelle: zertifikatereport.de

Veröffentlicht am 30.09.2019 um 06:17 Uhr.

ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Zertifikate News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.