7,10% Zinsen mit Apple, Facebook, Amazon und Alphabet

Obwohl im Zuge der zeitweise schwächelnden Börsensituation auch die Kurse der US-Internet- und Technologieriesen Apple, Facebook, Amazon und Alphabet A unter Druck gerieten, behält die absolute Mehrheit der Experten ihre optimistische Einschätzung über die zukünftige Kursentwicklung dieser vier Werte bei.

Für Anleger, die zwar grundsätzlich von einer stabilen Kursentwicklung dieser vier Aktien überzeugt sind, die aber auch bei seitwärts oder nachgebenden Notierungen zu einer stattlichen Jahresbruttorendite von 7,10 Prozent gelangen wollen, könnte die neue Goldman Sachs-Multi-Barrier-Aktienanleihe auf Apple, Amazon, Alphabet und Facebook interessant sein.

7,10% Zinsen und 45% Sicherheitspuffer

Die am 6.9.19 an der NASDAQ festgestellten Schlusskurse der Apple-, der Amazon-, der Alphabet A- und der Facebook-Aktie werden als Startkurse für die Multi-Barrier-Aktienanleihe fixiert. Bei 55 Prozent der Startkurse werden sich die während des gesamten Beobachtungszeitraumes (9.9.19 bis 7.9.21) aktivierten Barrieren befinden. Unabhängig vom Kursverlauf der Aktien erhalten Anleger an den Kuponzahlungsterminen, dem 15.9.20 und dem 14.9.21 Zinszahlungen von jeweils 7,10 Prozent pro Jahr gutgeschrieben.

Wenn die vier Aktien während des gesamten Beobachtungszeitraumes auf oder oberhalb der jeweiligen Barriere notieren, dann wird die Anleihe am 14.9.21 mit ihrem Nominalbetrag von 10.000 Euro zurückbezahlt. Auch dann, wenn die Aktienkurse nach der Barriereberührung einer einzelnen Aktie am Bewertungstag (7.9.21) wieder oberhalb der Startkurse notieren, wird die Rückzahlung der Anleihe mit 100 Prozent des Nennwertes erfolgen. Befindet sich hingegen eine oder mehrere Aktien nach der Barriereberührung im Vergleich zum Startkurs im Minus, dann wird die Rückzahlung der Anleihe gemäß der negativen Kursentwicklung der Aktie mit der schlechtesten Werteentwicklung erfolgen.

Die Goldman Sachs- Multi-Barrier-Aktienanleihe, ISIN: XS2011069155, kann noch bis 6.9.19 in einer Stückelung von 10.000 Euro mit 101 Prozent inklusive Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Diese Multi-Barrier-Aktienanleihe ermöglicht in den nächsten zwei Jahren bei einem bis zu 45-prozentigen Kursrückgang der Apple-, der Amazon-, der Alphabet A- und der Facebook-Aktie die Chance auf einen Bruttojahresertrag von 7,10 Prozent pro Jahr.

Quelle: zertifikatereport.de

Veröffentlicht am 30.08.2019 um 06:02 Uhr.

ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Zertifikate News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.