Nokia-Express-Anleihe mit 5,15% Zinsen und 40% Sicherheit

Innerhalb des kurzen Zeitraumes von Anfang Mai 2018 bis Anfang August 2018 gab der Kurs der Nokia-Aktie (ISIN: FI0009000681) von 5,38 Euro um bis zu 16 Prozent auf 4,51 Euro nach. Mittlerweile konnte sich die im EuroStoxx50-Index gelistete Aktie des finnischen Telekommunikationsunternehmens wieder auf 4,70 Euro erholen. Obwohl die Experten der Deutsche Bank das Kursziel der Aktie von 5,80 auf 5,40 Euro gesenkt hatten, bekräftigten sie wegen der aktuell günstigen Bewertung ihre Kaufempfehlung für die Nokia-Aktie.

Anleger, die sich in den nächsten Jahren einen halbwegs stabilen Kursverlauf der Nokia-Aktie zunutze machen wollen, um eine Jahresbruttorendite von mehr als 5 Prozent zu erwirtschaften, könnten eine Investition in die aktuell zur Zeichnung angebotene HVB-Express Aktienanleihe Protect in Erwägung ziehen.

5,15% Jahreszinsen, 40% Schutz

Der Schlusskurs der Nokia-Aktie vom 28.9.18 wird als Basispreis für die HVB-Express Aktienanleihe Protect fixiert. Wird der Basispreis beispielsweise bei 4,70 Euro fixiert, dann wird sich ein Nominalwert von 1.000 Euro auf 1.000:4,70=212,76595 Nokia-Aktien beziehen. Bei 60 Prozent des Basispreises wird sich die Barriere der Anleihe befinden. Unabhängig vom Kursverlauf der Nokia-Aktie erhalten Anleger an den im Jahresabstand angesetzten Zinszahlungstagen, erstmals am 5.10.19, eine Zinszahlung von 5,15 Prozent gutgeschrieben. Notiert die Nokia-Aktie bereits am ersten Beobachtungstag (30.9.19) auf oder oberhalb des Basispreises, dann wird die Anleihe vorzeitig zurückbezahlt. Notiert sie hingegen an diesem Tag unterhalb des Basispreises, dann  verlängert sich die Laufzeit der Anleihe zumindest um ein weiteres Jahr, nach dem die gleiche Vorgangsweise wie nach dem ersten Laufzeitjahr angewendet wird.

Läuft die Anleihe bis zum letzten Bewertungstag (28.9.22), dann wird sie bereits dann mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt, wenn die Aktie an diesem Tag auf oder oberhalb der bei 60 Prozent (bei einem Basispreis von 4,70 Euro läge die Barriere bei 2,82 Euro) des Basispreises angebrachten Barriere notiert. Befindet sich der Aktienkurs an diesem Tag unterhalb der Barriere, dann wird die Anleihe mittels der Lieferung von 212 Nokia-Aktien getilgt. Der Eurogegenwert des Bruchstückanteils von 0,76595 Aktien wird Anlegern gutgeschrieben.

Die HVB-Express Aktienanleihe Protect auf die Nokia-Aktie, ISIN: DE000HVB2UP5, maximale Laufzeit bis 5.10.22, kann noch bis 27.9.18 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus ein Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Mit der neuen  Express Aktienanleihe Protect  können Anleger in maximal vier Jahren bei einem bis zu 40-prozentigen Kursrückgang der Nokia-Aktie Bruttojahreserträge von 5,15 Prozent pro Jahr erwirtschaften.

Quelle: zertifikatereport.de

Veröffentlicht am 18.09.2018 um 06:52 Uhr.

ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Zertifikate News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2018 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.