ZertifikateReport News


Airbus-Fix Kupon Express-Zertifikat mit 4,8% Zinsen und 30% Schutz
(23.02.2018)


Mit einer neuen Fix-Kupon Express Aktienanleihe auf die Airbus-Aktie können Anleger in maximal 3 Jahren bei einem bis zu 30-prozentigen Kursrückgang der Aktie einen Jahresbruttoertrag von 4,80 Prozent erzielen.      mehr



4,8% Zinsen mit EuroStoxx50, S&P500, Nikkei225 und FTSE100
(22.02.2018)


Mit einem Express-Zertifikat mit fixem Kupon können Anleger in maximal vier Jahren bei einem bis zu 50-prozentigen Kursrückgang von vier Aktienindizes eine Jahresbruttorendite von 4,80 Prozent pro Jahr erwirtschaften.      mehr



QIX-Index schlägt DAX-Index
(21.02.2018)


Mittel- bis langfristig orientierte Anleger, die diversifiziert auf deutsche Qualitätstitel setzen wollen, finden im QIX Deutschland-Index ein systematisch-quantitatives Konzept vor.      mehr



Daimler-Reverse Bonus mit 8,71% Bonuschance bis zum Jahresende
(20.02.2018)


Mit Reverse Bonus-Zertifikaten mit Cap können Anleger in den nächsten Monaten auch bei einem Kursanstieg der Daimler-Aktie zu hohen Renditen gelangen.      mehr



Lufthansa-Aktienanleihe Protect Last Minute mit 6,45% Zinsen
(19.02.2018)


Mit einer neuen Aktienanleihe Protect Last Minute können Anleger bei einem bis zu 20-prozentigen Kursrückgang der Lufthansa-Aktie in einem Jahr einen Bruttoertrag von 6,45 Prozent erwirtschaften.      mehr



Deep Express-Zertifikate auf den EuroStoxx50-Index
(16.02.2018)


Die neuen Deep Express-Zertifikaten auf den EuroStoxx50-Index richten sich vor allem an Anleger mit hohem Sicherheitsbedürfnis.      mehr



Lufthansa/Airbus-Anleihe mit 8% Zinsen und 41% Schutz
(15.02.2018)


Mit der Luftfahrt Protect Aktienanleihe können Anleger in den nächsten zwei Jahren bei einem bis zu 41-prozentigen Kursrückgang der Airbus- und der Lufthansa-Aktie einen Jahresnettoertrag von 7,68 Prozent erwirtschaften.      mehr



Top-Seitwärtsrendite mit Reverse Bonus auf EuroStoxx50
(14.02.2018)


Die Reverse-Bonus-Zertifikate mit Cap richten sich an Anleger, die den Markt regelmäßig verfolgen und davon ausgehen, dass der EuroStoxx50 die Barrieren von 4.000 (bzw. 4.200 Punkten) bis Jahresende nie erreicht.      mehr
 

ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Zertifikate News Emittenten Impressum
© 2002 - 2018 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.

Partner:  Devisen finden Sie ebenso wie Börsenkurse auf ARIVA.DE,
Hier finden Sie vielfältige Analysen und Informationen zu Aktien und Rohstoffe, Nachrichten und Börsenkurse auf FinanzNachrichten.de