Mit Daimler-Discount-Zertifikaten zu mindestens 5% Jahresrendite

Mit einer Dividendenrendite von mehr als 5 Prozent zählt die Daimler-Aktie (ISIN: DE0007100000) seit langer Zeit zu den Favoriten jener Anleger, mit dem Wunsch nach möglichst hohen regelmäßigen Kapitaleinkünften. Allerdings ließ die Kursentwicklung der Daimler-Aktie in den vergangenen Jahren zu wünschen übrig. In den vergangenen 12 Monaten hinkte die Kursentwicklung der Daimler-Aktie mit einem geringfügigen Plus von 2 Prozent jener der BMW-, der VW Vzg.-Aktie und auch dem DAX-Index, der im Vergleichszeitraum um nahezu 20 Prozent zulegen konnte, deutlich hinterher.

Schließt man sich allerdings den jüngsten Analysen namhafter Experten an, die die Aktie in den vergangenen Tagen mit Kurszielen von bis zu 85 Euro zum Kauf empfahlen, dann könnte die Investition in Discount-Zertifikate auf die Daimler-Aktie interessant sein. Diese Zertifikate ermöglichen üblicherweise auch bei stagnierenden oder leicht nachgebenden Aktienkursen positive Renditen. Diese Seitwärtsrenditechance wird allerdings durch den Verzicht auf das unlimitierte Gewinnpotenzial des direkten Aktieninvestments erkauft.

Discount-Zertifikat mit Cap bei 58 Euro

Das Société Générale-Discount-Zertifikat auf die Daimler-Aktie, Cap bei 58 Euro, BV 1, Bewertungstag 21.9.18, ISIN: DE000SC1UUZ6, wurde beim Daimler-Aktienkurs von 65,06 Euro mit 54,99 – 55,00 Euro gehandelt. Wenn die Daimler-Aktie am Bewertungstag auf oder oberhalb des Caps von 58 Euro notiert, dann wird das Zertifikat am 28.9.18 mit dem Höchstbetrag von 58 Euro zurückbezahlt.

Deshalb ermöglicht dieses Zertifikat in 12 Monaten bei einem bis zu 10,85-prozentigen Kursrückgang der Aktie einen Ertrag von 5,45 Prozent. Notiert die Daimler-Aktie am Bewertungstag unterhalb des Caps, dann wird das Zertifikat mit dem am Bewertungstag ermittelten Schlusskurs der Aktie zurückbezahlt. Ein Verlust (vor Spesen) wird erst dann entstehen, die Daimler-Aktie am Bewertungstag unterhalb von 55,00 Euro (aktueller Kaufpreis des Zertifikates) notiert.

Discount-Zertifikat mit Cap bei 62 Euro 

Entscheidet man sich für ein Zertifikat mit höherem Cap, dann erhöhen sich naturgemäß die Renditechance und das Verlustrisiko. Das DZ Bank-Discount-Zertifikat auf die Daimler-Aktie mit Cap bei 62 Euro, BV 1, ISIN: DE000DGV2XE2, Bewertungstag 21.9.18, wurde beim Daimler-Aktienkurs von 65,06 Euro mit 57,24 – 57,25 Euro taxiert.

Notiert die Daimler-Aktie am Bewertungstag auf oder oberhalb des Caps, dann wird das Zertifikat mit 62 Euro zurückbezahlt, was einem Ertrag von 8,30 Prozent entsprechen wird. Notiert die Daimler-Aktie am Bewertungstag unterhalb des Caps, dann wird auch die Rückzahlung dieses Zertifikates mit dem an diesem Tag ermittelten Schlusskurs der Aktie erfolgen.

Quelle: zertifikatereport.de

 Datum: 13.09.2017

ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Zertifikate News Emittenten Impressum
© 2002 - 2017 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.

Partner:  Devisen finden Sie ebenso wie Börsenkurse auf ARIVA.DE,
Hier finden Sie vielfältige Analysen und Informationen zu Aktien und Rohstoffe, Nachrichten und Börsenkurse auf FinanzNachrichten.de