Mit Daimler-Zertifikaten zu 5% Ertrag

Der für viele Experten überraschend hoch ausgefallene Gewinnsprung von Daimler könnte dem Aktienkurs in den nächsten Monaten Unterstützung verleihen. Mit Kurszielen von bis zu 90 Euro stuft die Mehrheit der Analysten die Daimler Aktie als „Halteposition“ oder „Kauf“ ein.

Wer das Abwärtspotenzial der Daimler-Aktie als nicht sehr hoch einschätzt, aber andererseits auch ein keinen starken Anstieg des Aktienkurses erwartet, findet mit unterschiedlich ausgestatteten Bonus-Zertifikaten interessante Renditechancen vor.

Bonus-Zertifikat mit Barriere bei 46 Euro

Das Goldman Sachs-Bonus-Zertifikat mit Cap auf die Daimler-Aktie mit der Barriere bei 46 Euro, Bonuslevel und Cap bei 84 Euro, BV 1, ISIN: DE000GD4FM01, Bewertungstag 16.3.18, wurde beim Daimler-Kurs von 66,47 Euro mit 79,71 – 79,78 Euro gehandelt.

Wenn der Aktienkurs bis zum Bewertungstag niemals die Barriere berührt oder unterschreitet, dann wird das Zertifikat mit dem Höchstbetrag von 84 Euro zurückbezahlt. Deshalb ermöglicht dieses Zertifikat in weniger als einem Jahr bei einem bis zu 30-prozentigen Kursrückgang einen Ertrag von 5,28 Prozent. Berührt der Aktienkurs bis zum Bewertungstag die Barriere und notiert er am Bewertungstag unterhalb des Caps, dann wird das Zertifikat am 21.3.18 mit dem am 16.3.18 ermittelten Schlusskurs der Daimler-Aktie zurückbezahlt.

Bonus-Zertifikat mit Barriere bei 50 Euro

Wer hingegen lieber mit einem Zertifikat, das günstiger als der Index zu bekommen ist, ähnlich hohe Erträge erzielen will, muss naturgemäß einen geringeren Sicherheitspuffer akzeptieren.

Das UBS-Bonus-Zertifikat auf die Daimler-Aktie mit Bonus-Level und Cap bei 66 Euro und der Barriere bei 50 Euro, BV 1, Bewertungstag 16.3.18, ISIN: DE000UW9ALJ6, wurde beim Aktienkurs von 66,47 Euro mit 62,51 – 62,52 Euro gehandelt. Somit ist dieses Zertifikat mit einem deutlichen Abschlag im Verhältnis zum direkten Aktienkauf zu bekommen.

Verbleibt der Daimler-Kurs bis zum Bewertungstag oberhalb der in 24 Prozent entfernt liegenden Barriere, dann wird das Zertifikat am 23.3.18 mit 66 Euro zurückbezahlt, was einem Ertrag von 5,56 Prozent entsprechen wird. Befindet sich der Aktienkurs nach der Barriereberührung unterhalb des Caps, dann wird auch dieses Zertifikat  am Fälligkeitstag mit dem am Bewertungstag ermittelten Schlusskurs. Da der aktuelle Kaufpreis des Zertifikates einem Daimler-Kurs von 62,52 Euro entspricht, verfügt dieses Zertifikat über ein geringeres Verlustrisiko, als ein Direktinvestment in die Daimler-Aktie.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Daimler-Aktien oder von Anlageprodukten auf Daimler-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: zertifikatereport.de

 Datum: 13.04.2017

ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Zertifikate News Emittenten Impressum
© 2002 - 2017 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.

Partner:  Devisen finden Sie ebenso wie Börsenkurse auf ARIVA.DE,
Hier finden Sie vielfältige Analysen und Informationen zu Aktien und Rohstoffe, Nachrichten und Börsenkurse auf FinanzNachrichten.de